Aktuelle Informationen zum Unterricht an der Akademie Zeitgeist

Impressum

Adresse:
Akademie Zeitgeist GmbH
Erbprinzenstraße 1
79098 Freiburg
Deutschland

Geschäftsführer: Torsten Pankok

Handelsregistereintrag: Amtsgericht Freiburg – HRB 71933

Umsatzsteuer-ID: DE 322748420

Telefon: +49 (0) 761 400 2851
Fax: +49 (0) 761 767 1739
Email: [email protected]

 

Datenschutz-Bestimmungen

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten teilen wir dem Benutzer mit, dass seine Daten in den Systemen der AKADEMIE ZEITGEIST GmbH gespeichert und in verschiedenen persönlichen Dateien behandelt werden, deren Eigentum und Verantwortlichkeit die AKADEMIE ZEITGEIST GmbH betrifft. Das Vorhandensein der Akten wird in unserem Tätigkeitsregister gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung erfasst.

Zweck

Die Erhebung und Verarbeitung der in diesen Dateien gespeicherten personenbezogenen Daten dient hauptsächlich der Erbringung von Sprachunterrichtsdiensten, anderen im Zusammenhang mit der Haupttätigkeit angebotenen Online-Diensten, angeforderten Verwaltungsdiensten sowie der Erleichterung des kulturellen Austauschs und der Beherbergung

indem die erforderlichen Finanzdaten genutzt werden, damit der Eigentümer der Unterkunft die korrekte gesetzliche Rechnung ausstellen kann, welche Informationen von Interesse enthält, sowie die Realisierung von kommerziellen Kommunikationen, einschließlich des Versendens von kommerziellen Nachrichten per SMS, E-Mail, Post oder anderen elektronischen Medien, die im Hinblick auf die durch die Untersuchung und Segmentierung der beim Navigieren der Website durch den Benutzer erfassten Daten, solche, die beim Ausfüllen eines Formulars erfasst wurden, sowie die aus der Geschäftsbeziehung oder dem Internet stammenden Daten von Interesse sein können oder die Lieferung von erworbenen Produkten oder Dienstleistungen. Diese Website trifft keine automatisierten Entscheidungen, einschließlich der Erstellung von Profilen.

Rechtliche Stellung

Der Inhaber der Daten muss ausdrücklich damit einverstanden sein, dass seine Daten in diesen Dateien gespeichert werden, indem er seine Einwilligung ausdrücklich erteilt, sobald seine Daten mittels eines der auf dieser Website vorhandenen Formulare erfasst wurden, für die möglicherweise personenbezogene Daten erforderlich sind und für welche es erforderlich ist sie auszufüllen, bevor sie gesendet werden. Rechtsgrundlage für die Behandlung ihrer Daten ist die Erteilung ihrer Einwilligung, die auf Antrag widerrufen werden kann.

Sicherheit und Geheimhaltungspflicht

Die AKADEMIE ZEITGEIST GmbH verpflichtet sich, die Auflage zur Geheimhaltung der übermittelten personenbezogenen Daten sowie die Verpflichtung zur sicheren Speicherung einzuhalten und die erforderlichen technischen, organisatorischen und sicherheitstechnischen Maßnahmen zu treffen, um deren Veränderung, Verlust oder unbefugte Verarbeitung oder Zugriff zu vermeiden.

Dauer der Bearbeitung

Ihre Daten werden nur für die Zeit gespeichert, die zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist, und solange Ihre Einwilligung vorliegt und nicht ausdrücklich widerrufen wurde.

Empfänger

Ihre Daten werden an mit der AKADEMIE ZEITGEIST GmbH verbundene Unternehmen weitergegeben, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten erbringen oder ergänzen, um unser Dienstleistungsangebot zu verbessern.

Internationale Überweisungen

Schülerdaten können in jedes Land übertragen werden, sofern der Inhaber der Daten, die durch die Formalisierung eines Vertrages zwischen der betroffenen Person und der für die Verarbeitung der Daten verantwortlichen Person oder Firma geschützt sind, einverstanden ist, oder wenn diese Übertragung erforderlich ist für den Abschluss eines Vertrages zwischen der betroffenen Person und der Person oder Firma, die für den Erlass vorvertraglicher Maßnahmen verantwortlich ist, die auf Antrag der betroffenen Person gemäß Artikel 49.2 und 49.3 erlassen wurden.

Rechte

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, die Berichtigung fehlerhafter Daten verlangen oder in diesem Fall die Löschung Ihrer Daten verlangen, wenn sie unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen können Sie die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten beantragen. In diesem Fall werden diese zur Beantwortung von Beschwerden gespeichert. Aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können Sie sich der Verarbeitung Ihrer Daten widersetzen. Sie haben das Recht auf die Portabilität Ihrer Daten, sofern dies technisch möglich ist. Sie können uns über unsere Postanschrift oder über die E-Mail-Adresse [email protected] kontaktieren, um Ihre Rechte wahrzunehmen.